Samstag, 25. Januar 2020

Game Review: Kind Words

Genre: Indie
Gespielte Plattform: Steam
Publisher: Popcannibal
Developer: Popcannibal
USK: Freigeben ab 0 Jahren
Release: 13. September 2019
Spielzeit: 2 Stunden

Kind Word beschreibt sich selbst als ein Spiel, in dem wir zu entspannender Musik Briefe an andere Personen schreiben, die ein paar freundliche Worte gebrauchen kann. Wir sitzen in einem kleinen Zimmer mit Bett, Regal und Schreibtisch und warten, dass ein Reh uns Briefe liefert auf die wir antworten können. Dazu stehen uns nur eine bestimmte Anzahl an Zeilen zur Verfügung, die allerdings meist ausreichen. Echte Personen schreiben an echte Personen und dieses Prinzip funktioniert. Jedoch möchte ich auch eine kleine Warnung aussprechen, denn mich hat der Inhalt einiger Briefe schon mitgenommen. Schließlich kann man nie wissen, was für Schicksalsschläge in diesen Briefen stehen. An sich ein wunderschönes Projekt, welches hoffentlich vielen Spielern helfen kann.