Montag, 9. Mai 2016

Zwischenbericht Nr. 1

Tag 1 - Sonntag

Die Vorfreude hat ihren Höhepunkt erreicht und ich darf endlich starten. Langsam hätte ich es auch nicht mehr ausgehalten. Ich starte den ersten Teil auf dem Gameboy Advance und nicke zustimmend, da ein Freund mir diesen entgegen dem NES-Modul empfohlen hat. Die bekannten JRPG-Elemente kommen mir wie alte Freunde vor. Die ersten Städte werden erobert und sehen hübsch aus. Vielleicht kann ich dann auch über den dämlichen Witz im Elfendorf hinwegsehen…


Tag 2 - Montag

Es ist erstaunlich warm heute und ich habe eigentlich keine Lust mich zu bewegen. Noch nicht einmal meine Hände wollen den Gameboy halten, der mit mir unter dem Wetter leidet. Wie soll das den erst im Hochsommer werden? Irgendwie bin ich heute richtig faul…

Tag 3 - Dienstag

Habe in der Nacht noch gespielt. Trotzdem bin ich gut ausgeruht. Heute scheint ein guter Tag zu werden. Am Abend endlich den ersten Teil beendet… Die Bonus-Dungeons haben wirklich Nerven gekostet… Gar nicht wegen der Schwere der Gegner, sondern wegen der Häufigkeit der sinnlosen Kämpfe… Mit Level 99 ist es nunmal sehr leicht...

Tag 4 - Mittwoch

Der zweite Teil unterscheidet sich in vielen Gesichtspunkten vom ersten Teil. Aber leider nicht vom Spielspaß. Hoffentlich ist es bald zuende…

Tag 5 - Donnerstag

Meine Motivation hat sich verabschiedet. Sie möchte erst wiederkommen, wenn ich mindestens bei Teil 7 bin. Ich glaube, sie hat da eine Vorahnung… Beim gefühlten hundertsten Tod durch eine Landschildkröte, würde ich ihr gerne folgen…
Noch den zweiten Teil beendet. Nur noch stumpf gespielt und nicht mehr auf den Inhalt geachtet. Hoffentlich wird es bald besser... Die Rezensionen auch nur schnell hochgeladen...

Tag 6 - Freitag

Habe gestern Nacht doch noch den dritten Teil angefangen. Konnte einfach nicht schlafen und wollte einfach mal reinschauen. Ich bin begeistert! Meine Motivation ist mit der Begeisterung zusammen zurückgekehrt! Zum Glück steht heute morgen nichts an, denn ich habe bis um 4 Uhr am frühen Morgen gespielt. Jetzt wird noch eine kleine Runde eingelegt. Heute Abend wird nämlich Civil War geschaut.

Tag 7 - Samstag

Ich muss etwas beichten. Eigentlich war geplant, dass ich dieses Wochenende Final Fantasy 3 beende. Ich habe mir extra meinen 3DS bereitgelegt, allerdings lag mein anderer 3DS näher und es war keine Treppe dazwischen. Am Donnerstag ist Yokai Watch bei mir eingetroffen und ich habe das Spiel auch schon in den 3DS gepackt. Dieser besagte 3DS lag nun vor mir und ich konnte nicht umhin mal reinzuschauen. Schwerer Fehler. Der Hype-Train hat mich im Nu umgefahren. Meine Mama findet Yokai Watch übrigens sehr toll animiert. Ja, so ist das in einer Familie, in der sich alle für die Interessen des Anderen interessieren. Obwohl ich glaube, meine Oma hat nicht so ganz verstanden, was den ein Blog im Internet ist. Aber sie findet das ganz toll! Nur eine Sache konnte mich dementsprechend vom Spiel abhalten - meine Familie. Den halben Tag haben wir im Garten rumgelegen, Blumen gepflanzt, den japanischen Ahorn beschnitten, Unkraut gezupft und den Weg gefegt. Und wie das so bei uns ist, wenn einer draußen ist, kommen gleich alle Familienmitglieder aus den Löchern. :) Ich hoffe bloß, dass meine Blumen etwas werden. Vielleicht hab ich sie doch zu ruppig aus den Töpfen genommen. Sonnenblumen würde ich auch noch gerne pflanzen. Vielleicht habe ich zu viele ingame in Lenzhausen-Neudorf gesehen. Mal schauen...

Tag 8 - Sonntag

Zwar habe ich gestern Abend noch kurz in Final Fantasy 3 reingeschaut, bin aber mit 3DS in der Hand eingeschlafen. Genauso wie der Samstag aufgehört hat, geht der Sonntag auch weiter. Nach einem gemeinsamen Frühstück ging das Faulenzen weiter. Anstatt mich Final Fantasy zu widmen, kam dann doch wieder Yokai Watch dran. Asche über mein Haupt. Ich sehe schon überall Yo-Kai! Naja, habt ihr schon mal Apfelkuchen aus der Backform gegessen? Schmeckt am Besten! Und jetzt wieder ran an die Arbeit!

Zusammenfassung:

Final Fantasy 1 - 35 Stunden   -rezensiert-
Final Fantasy 2 - 19 Stunden   -rezensiert-
Final Fantasy 3 - zu wenig
Yokai Watch - zu viel


Gefällt euch so eine Zwischenbericht mit persönlicher Note? Oder ist es zuviel?

Kommentare:

  1. Wow, für gerade mal knapp eine Woche hast du ja schon extrem viel geschafft und sogar die Gurken der Serie hast du knallhart duchgezogen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich dachte erst, dass ich kaum etwas geschafft hätte. Aber du hast Recht, die Gurken wurden knallhart durchgezogen! :)Wenn ich Yokai Watch im Garten verbuddel, dann schaffe ich nächste Woche vielleicht auch was! :)

      Löschen
  2. Du hast ja ganz schön gut was geschafft. :D Chapeau! Ich habe vergangene Woche ehrlich gesagt nicht ein einziges Mal IRGENDEIN Videospiel gespielt. Q_Q Bin einfach nicht dazu gekommen. Aber jetzt bin ich motiviert. :D Und so Zwischenberichte kannst du meinetwegen ruhig häufiger raus hauen. ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Es freut mich, dass ich dich motivieren konnte! ^-^ Manchmal hat man halt so Zeiten, in denen man kaum etwas spielt. Das gibt es bei mir auch. Also nicht unterkriegen lassen! ^-^
      Sehr gerne! Vielen Dank fürs Feedback! Jetzt gibt es jede Woche einen Zwischenbericht. :)

      Löschen

Teilt mir gerne eure Gedanken, Meinungen und Eindrücke mit! Ich freue mich darüber!