Mittwoch, 6. April 2016

Unboxing: Bravely Second

Nachdem ich eine ganze Zeit warten musste, ist nun endlich letzte Woche meine Deluxe Collectors Edition von Bravely Second: End Layer eingetroffen. Nun packen wir das schöne Ding mal aus!
Verpackt in eine massive, schwarze Kiste und mit kleinen Klebekreisen gesichert, liegt die Box vor dem glücklichen Käufer. Auf der Rückseite der Box ist eine Information zum Spiel geklebt, die sich zur Not aber auch ablösen lässt, falls die Collectors Edition in eine Vitrine wandern sollte. Der Aufkleber mit der USK-Info lässt sich ebenfalls ablösen. Für mich persönlich war die Größe der Box beeindruckend. Mit den Abmessungen 30x40x7,5cm bekommt man für ein 3DS-Spiel schon einen ganz schönen Brocken. Klappen wir die Schachtel auf, erwartet uns im Deckel ein wunderhübsches Artwork und wir erblicken das Spiel, den Soundtrack und die Figur in passend eingelassenen Karton. Das Spiel an sich hat die normale Verpackung eines 3DS-Spiels mit der 3DS-Karte innen in einer Plastikvorrichtung. Angeblich soll das Spiel reichlich zensiert worden sein...

Dazu kann ich im Moment noch nicht viel sagen, denn man sollte erst spielen bzw. ausprobieren und sich dann beschweren...
Ich habe nämlich die Vermutung, dass eventuell einige Zensuren vorgenommen wurde, damit keine doppelten Passagen vorkommen, welches in Bravely Default für einiges an Kritik gesorgt hat. Natürlich wurden mal wieder einige Kostüme verändert, weil die europäische Version die gleiche wie in Amerika ist und in Amerika ist Gewalt zwar vollkommen in Ordnung, aber weh es schaut zu sexy und aufreizend aus! Im Artbook sollen ebenfalls ein paar Zeichungen aus diesem Grund fehlen. Agnès mit verbundenen Händen und die Indianer-Klasse bzw. Job der umbenannt wurde. Aber wie gesagt, werde ich bei meiner Rezension zum Spiel näher darauf eingehen. Der Soundtrack ist links neben dem Spiel eingesenkt worden. Ich liebe einen guten Soundtrack und der von dem Vorgänger Bravely Default war schon meisterhaft, ich erinnere mich an ein Lied mit dem Titel "Beneath the Hollow Moon", aber in Bravely Second ist leider nur eine Auswahl von den Liedern im Spiel auf der CD vorhanden. Schade. Der Soundtrack kann sich aber sehen bzw. hören lassen. Die Auswahl an Songs auf der CD ist sehr gelungen, aber mich persönlich stört es immer, nicht den kompletten Soundtrack in der Tasche zu haben. Oben über dem Spiel und der CD befindet sich eine Vertiefung mit einem kleinen Karton in dem man schon dank des Sichtfenstern eine Figur erkennen kann. Eine kleine Agnès mit einem weißen Kostüm - wahrscheinlich ein Job-Kostüm. In der Collectors Edition von Bravely Default war bereits eine große Agnès-Figur enthalten, die aber so schlecht verarbeitet war, dass man nur mit dem Kopf schütteln konnte. Vor allem beim Gesicht, sah es aus, als wenn die gute Agnès sich vergessen hat, vor dem Schlafen abzuschminken. Bei dieser Mini-Figur wurde aber diesmal alles richtig gemacht. Die Bemalung sieht hübsch aus und die Figur könnte genauso aus dem Spiel gesprungen sein. Wichtig ist vielleicht noch zu erwähnen, dass die kleine Agnès nicht ganz auf eigenen Beinen steht, sondern von ihrem weißen Mantel aufrecht gehalten wird. Persönlich finde ich dies vollkommen in Ordnung. Die Figur ist ein klarer Hingucker und vielleicht sogar das Herzstück dieser Collectors Edition. Nimmt man die erste Lage im Karton heraus, erlickt man auch schon das Artbook. Mit über 250 Seiten in einem A4-Format erst einmal ein ganz schöner Klopper, um es salopp auszudrücken. Auf dem Cover des Artbooks stehen die Zahlen 2013-2015 und dies ist Programm. Im Artbook sind von Konzeptzeichungen bis zur ausgearbeiteten Zeichung der komplette Prozess der Entwicklung vorhanden. Mit Kommentaren wird das Ganze abgerundet. Jedes noch so kleine Detail wird unter die Luppe genommen und man merkt nicht nur wie viel Arbeit in diesem Spiel steckt, sondern auch wie viel Liebe hineingeflossen ist. Alles in allem eine robuste, hochwertige Kiste mit gutem Inhalt, welches sehr gut im Regal zur Geltung kommt. Für knappe 80 € ist die Collectors Edition zu haben. Wenn man bedenkt, dass man für das Spiel an sich schon 40 € hinblättern muss, dann sind 40 € mehr für die Collectors Edition vollkommen in Ordnung. Also für Freunde des JRPG-Genre oder Bravely Default ruhig einen Blick wert!

Fazit

Eine gelungene und hochwertige Collectors Edition, die hoffentlich zu einem Spiel gehört, welches dir Erwartungen aufgrund des erstklassigen Vorgängers erfüllen kann. 


Kommentare:

  1. Die Box ist schon ganz schick, wobei die Figur so gar nicht meinen Geschmack trifft. :(

    Deshalb überlege ich seit Tagen fieberhaft, ob ich mir nun die CE noch holen soll oder doch nicht. Das Spiel selbst hab ich ja schon seit Release. Andererseits kommt bald die Fire Emblem Fates CE. Spiele sind schon ein teures Hobby. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fire Emblem ist natürlich extrem toll, da man in der Special Edition, glaube ich, auch noch ein Spiel dazu bekommt und natürlich die andere Edition ebenfalls mitgeliefert wird.
      Oh, ja, du sprichst mir aus der Seele, Spiele sind ein verdammt teures Hobby... :)

      Löschen
  2. Wunderschöne Box! Schade, dass es das Artbook nicht einzeln gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo bluntman3000!
      Ich begrüße dich auf meinem Blog!
      Vielen Dank für deinen Kommentar!
      Häufig würde ich mir wünschen, dass es die Inhalte aus Collectors Editionen einzeln zu erwerben geben würde. Persönlich würde ich mir dann sofort das Kuscheltier aus der Collectors Edition von Ni No Kuni holen. :)

      Löschen
  3. Stimmt. Die beinhaltet Conquest, Birthright und Revelation. Zum Release gibt es die beiden ersten, Revelation wird´s als DLC geben. Wobei der meines Wissens nach erst nach Release kommen soll. Bekommen kann man alle drei aber freilich auch ohne die Sammlerausgabe. :) Finde die vom PL aber echt gut. Man zahlt nur die zwei Spiele und bekommt noch den DLC und Co. Nette Sache.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist im Zeitalter der DLC-Politik von zum Beispiel EA oder Ubisoft wirklich eine angenehme Sache! :)

      Löschen

Teilt mir gerne eure Gedanken, Meinungen und Eindrücke mit! Ich freue mich darüber!