Sonntag, 27. März 2016

Eastereggs und Osterspecials in Games Part 1/2

Feiertage sind immer ein Anlass um neue Inhalte zu Spielen hinzuzufügen oder Eastereggs zu suchen. In vielen MMOs wie zum Beispiel World of Warcraft kann man Ostereier suchen gehen. In Stardew Valley kann man das ebenfalls im Frühling tun, obwohl die Spielzeit entscheidend ist und nicht die reale Zeit im Jahr. In Animal Crossing bekommt man Besuch vom Osterhasen Ohs, welches ich aber erst im morgigen Post weiter betrachten werde, wie der schlaue Leser bereits am Titel sehen konnte. In der Nintendo Badge Arcade gibt es wie immer neue Marken, natürlich auch zum Animal Crossing Hasen Ohs. Der Hase der Arcade hat einen neuen Modus, der mir persönlich sehr zusagt und klasse Pixelmarken mit dem kleinen Hasen liefert. Im Super Mario Maker kann man nun sogar auch den rosa Hasen spielen, welches auch der Grund für den Pixelmodus ist. Hierzu hat Nintendo eigene Badge Arcade Level erstellt. Herzallerliebst sind auch die Pokemon-Marken in Eier-Form. Leider kugeln sie nicht so leicht nach unten, wie es am Anfang scheint. Durch tägliches Spielen kann ich nun auch eine Aussage über den neuen, blauen Bonus treffen. Diese fällt ganz positiv aus, den man erhält erstaunlich oft durch diesen Bonus eine Gratisrunde. Vielleicht ganz gut um die neuen Ostermarken einzusacken.



Neue Marken-Badge Arcade
Wenn man dazu keine Lust hat, kann man gerne Eastereggs suchen. Nicht nur sprichwörtlich findet man ein Schokoladenosterei in Grand Theft Auto - Vice City, auf dem geschrieben steht "Happy Easter". Einhörner sind immer super. Schon gehört von dem Einhorn das als Waffe in Red Faction Armageddon gehört? Definitiv ist es ein Blick wert! Diablo glänzte erst nur mit Gerüchten um einen Secret Level mit dem Namen Kuh-Modus. Im zweiten und dritten Teil der Reihe wurde dies jedoch zur Wahrheit. Vielleicht gibt es ja ja auch Einhörner zu finden? Es gibt viel zu sehen zum Beispiel Katzenvideos in Gone Home oder einen Menschen auf einem roten Fisch in Borderlands. Einfach mal mittanzen in der Dead Man Walking Mission im Fahrstuhl in Crysis 2. Manic Mansion kann man super in Day of the Tentacle im Zimmer von Ed an seinem Computer spielen. Für ganz findige Menschen hat sich das Ende von Dead Space schon in den Anfangsbuchstaben der Kapitel gezeigt. Eine riesige Ratte läuft durch die Straßen in Mirrors Edge. In Deus Ex: Human Revolution ist ein Poster von Final Fantasy XXVII zu sehen und in Uncharted 3 kann man eine Zeitung entdecken mit der Schlagzeile "Scientists are struggling to understand deadly fungus", welches sogar noch weit vor dem Release eine Anspielung auf The Last of Us war. Dafür revanchiert sich The Last of Us, in dem wir eine Nathan Drake Puppe auf einem Bett finden können.
Na, dann, frohe Ostern und noch einen wundervollen Oster-Sonntag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt mir gerne eure Gedanken, Meinungen und Eindrücke mit! Ich freue mich darüber!